OTA bzw. DGKP und OP-Gehilf*innen für die OP Pflege
Bezirkskrankenhaus Reutte
Teilzeit oder Vollzeit
Vor 1 Woche

Allgemeine Anforderungen:
- Abgeschlossene Ausbildung zum/zur OTA, DGKP
- Zusätzliche abgeschlossene Sonderausbildung für die OP-Pflege oder die Bereitschaft zur Absolvierung. Jede zusätzliche Ausbildung ist darüber hinaus von Vorteil.- Möglich sind Vollzeit oder Teilzeit.
- Folgende Fähigkeiten und Fertigkeiten werden vorausgesetzt:
- Ein hohes Maß an technischem Interesse und Grundverständnis
- Ein hohes Level an Stresstoleranz und Empathiefähigkeit
- Lust am Zusammenarbeiten in einem interdisziplinären Team
- Dem jeweiligen Berufsbild und Bereich entsprechende Aufgaben

Aufgaben und Anforderungen Instrumentar*innen / sterile OP Pflegekräfte:
- Aufrüsten des OP Saals, der Instrumente, Geräte und Materialien für die Eingriffe
- Hauptaufgabe ist das Instrumentieren, also das Anreichen der sterilen Instrumente und Geräte an die OperateurInnen bei unterschiedlichen Eingriffen
- Fach- und sachkundiges, vorausschauendes Instrumentieren
- Einhaltung aller erforderlichen hygienischen Richtlinien
- Fundiertes fachliches Know-how über die einzelnen Operationsschritte
- Hohes technisches Verständnis
- Korrekter Umgang mit Implantaten
- Ver- und Entsorgung aller verwendeten Medizinprodukte inklusive Zählkontrolle und Versorgung von Untersuchungspräparaten
- Aufbereitung von Medizinprodukten (AEMP)
- Arbeiten im interdisziplinären OP-Team
- Vorausdenkendes Arbeiten und das Beherrschen einer Vielzahl an
Operartionsabläufen, um in Not- und Akutsituationen sofort adäquat zu reagieren

Aufgaben und Anforderungen unsterile OP-Gehilf*innen:
- Vorbereiten des OP-Saales und Bereitstellen der benötigten medizinischen Geräte
- Prüfung der Geräte auf Funktionstüchtigkeit
- Identifizieren, Betreuen und Lagern von PatientInnen vor, während und nach der OP
- Vorbereiten der PatientInnen auf die OP, gegebenenfalls Rasieren und Waschen an den betroffenen Stellen
- Hohes technisches Verständnis
- Organisation eines reibungslosen OP-Ablaufs im OP Saal
- Lückenlose Dokumentation der OP
- Aufbereitung von Medizinprodukten (AEMP)
- Arbeiten im interdisziplinären OP-Team
- Vorausdenkendes Arbeiten und das Beherrschen einer Vielzahl an
Operationsabläufen, um in Not- und Akutsituationen sofor adäquat zu reagieren

 

Die Bezahlung erfolgt nach dem Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetz mit den entsprechenden Sozialleistungen.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Bezirkskrankenhaus Reutte
Krankenhausstraße 39
6600 Ehenbichl
Tel.: 05672 60 10
Email: info@bkh-reutte.at
www.bkh-reutte.at

Sie bewerben Sich auf folgende Stelle: OTA bzw. DGKP und OP-Gehilf*innen für die OP Pflege

Einrichtung (Empfänger): Bezirkskrankenhaus Reutte

Kontaktformular